Raumzutat - Warenhaus des Handgemachten

 

ist eine Plattform, ein Marktplatz, ein Schau- und Verkaufsraum für Kunsthandwerker, Kunstschaffende und Hobbyisten aus ganz Deutschland

 

ist ein Raum für Kunden, die ein vielfältiges, ausgewogenes, qualitativ hochwertiges Angebot an Handgemachtem dem Einheitsbrei vorziehen

 

Die Konditionen für Ausstellende sind ähnlich denen der Fachmieten anderer Plattformen. Preise werden auf Wunsch per Mail mitgeteilt

 

Ganz wichtig: Ich vermiete keine abgegrenzten Flächen wie z. B. Fächer oder Regalflächen, sondern präsentiere die Ware so, dass sie sich harmonisch in den Laden fügt!

 

Und was sonst noch so zur Harmonie beiträgt???

 

Das ist vor allem die Räumlichkeit selbst!

Ca. 1900 erbaut  - mit einem sorgsam "rückrestauriertem" Inneren wie der Deckenbemalung, den Trinksprüchen, den Farb-und Tapetenresten aus der Erbauungszeit.........................................diese Wände erzählen Geschichten!

Angeblich haben sich auch hier die Matrosen getroffen und gegen den Kaiser gewettert - Matrosenaufstand 1918 in Kiel - Revolution - Umdenken..............................

Ich fühle mich sehr wohl dort!

 

Hinzu kommen die sorgsam instand gesetzten alten Möbel, die in frischer oder auch in alter Farbe perfekt in diese Räumlichkeit passen und das Gesamtbild abrunden

 

Erhalten, reparieren, bewahren und trotzdem modern sein?

Geht alles!